Zum Seiteninhalt springen

· Löwen-News

Marius Steinhauser bleibt ein Löwe

Linkshänder verlängert bis Sommer 2017

Die Rhein-Neckar Löwen haben den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Rechtsaußen Marius Steinhauser um eine weitere Saison verlängert. Damit geht der 23-jährige in der kommenden Spielzeit in seine fünfte Saison beim Tabellenführer der DKB Handball Bundesliga.

„Die Löwen sind ein absoluter Spitzenclub und waren natürlich mein erster Ansprechpartner. Die Rhein-Neckar Region ist meine Heimat, dazu haben wir hier eine tolle Mannschaft, die sich auch außerhalb des Spielfeldes sehr gut versteht. Ich freue mich auf mindestens eine weitere Saison im Trikot der Löwen“, so der Linkshänder, der im Jahr 2012 als Torschützenkönig der A-Jugend Bundesliga von der HG Oftersheim-Schwetzingen zu den Löwen wechselte.

„Marius ist ein fester Bestandteil unserer Mannschaft, der sich in den letzten Jahren kontinuierlich weiterentwickelt hat. Leider haben ihn auch immer wieder Verletzungen ausgebremst. Wir freuen uns, dass er uns bis mindestens 2017 erhalten bleibt. Zusammen mit Patrick Groetzki verfügen wir somit auch in der kommenden Saison über ein ausgezeichnetes Duo auf Rechtsaußen“, kommentiert Löwen-Manager Lars Lamadé die Vertragsverlängerung des Publikumsliebling.

Marius Steinhauser ist und bleibt ein Löwe! Wir freuen uns, dass Steini auch in der kommenden Saison bei uns spielt und...

Posted by Rhein-Neckar Löwen on Dienstag, 8. März 2016

Zurück zur Übersicht