Zum Seiteninhalt springen

LöwenClub 100

Logo des LöwenClub 100

DIE BASIS FÜR DAUERHAFTEN SPITZENSPORT

Ein stabiles wirtschaftliches Fundament. Dieses solide wirtschaftliche Umfeld muss bereits heute für die Zukunft gesichert und gefestigt werden. DER LÖWENCLUB 100 ist ein wichtiger Eckpfeiler der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit der Rhein-Neckar Löwen.

Die langfristige Etablierung des Teams in der nationalen wie internationalen Spitze der Handballszene verbunden mit attraktivem Handball. Eine Mannschaft mit internationalen Top-Spielern, die gleichzeitig nicht auf junge deutsche Spieler verzichten kann. Das sind die ehrgeizigen Hauptziele, die sich die Rhein-Neckar Löwen 2005 mit dem Aufstieg in die Handball-Bundesliga und dem gleichzeitigen Umzug in die SAP Arena gesteckt hatten.

#1team1ziel lautet unser gemeinsames Motto

Dieser Schriftzug ziert unsere Trikots. Für uns ist es aber mehr als nur ein Spruch. Gemeinsam mit mit allen Fans und Sponsoren, haben wir in der vergangenen Saison Geschichte geschrieben und die erste Deutsche Meisterschaft in die Rhein-Neckar Region geholt. Ein unvergessliches Erlebnis, für alle, die dabei waren.

Die Ergebnisse der letzten Jahre belegen, dass die Rhein-Neckar Löwen auf dem richtigen Weg, sich dauerhaft in der Spitzengruppe der DKB-Handball-Bundesliga zu etablieren.

  • Deutscher Meister 2016.
  • Deutscher Vizemeister in den Jahren 2014 und 2015.
  • EHF Cup Sieger 2013.
  • DHB-Pokal: zehnte Teilnahme in der Saison 2016/17 am Endturnier um den deutschen Handball-Pokal in Hamburg.
  • EHF Champions League: Halbfinale 2009, Viertelfinale 2010, 2013 und 2014 sowie Erreichen des VELUX EHF Final 4 2011.

Eine wichtige Rolle bei der Verwirklichung dieser Ziele spielt der „LöwenClub 100", dem Netzwerk aus Sport und Wirtschaft. Mit einer starken Verbindung aus regionaler und überregionaler Wirtschaft stellen sich die Rhein-Neckar Löwen auf eine breite Basis, was die finanzielle Unterstützung durch Sponsoren betrifft.

Viele engagierte Unternehmer aus der gesamten Metropolregion Rhein-Neckar und darüber hinaus wollen mit ihrem Engagement die Basis für das Erreichen der genannten Ziele legen. Der „LöwenClub 100" ist eine Plattform, die es den allen Löwen-Partnern ermöglicht, in einem lockeren und ungezwungenen Rahmen Kontakte zu knüpfen und geschäftliche Beziehungen aufzubauen.

Regelmäßig treffen sich die Clubmitglieder bei den Heimspielen der Rhein-Neckar Löwen in den VIP-Bereichen der hochmodernen SAP Arena. Auch gesellige und kulturelle Veranstaltungen außerhalb der Spieltage werden mit dem Ziel einer breit gefächerten und intensiven Vernetzung organisiert. Das monatliche Business-Frühstück hat mittlerweile seinen festen Platz im Löwen-Terminkalender. Immer am ersten Dienstag jeden Monats kommen die Partner der Löwen zum gemeinsamen Frühstück in der Villa Toskana Leimen zusammen. Ebenso eine Institution sind die vielfältigen und abwechslungsreichen Business-Abende, welche mehrmals pro Saison an immer unterschiedlichen Standorten durchgeführt werden. In diesem Jahr fand die erste Löwen-Eisstockmeisterschaft der Sponsoren in Mannheim statt und auch für das Jahr 2017 sind bereits interessante Veranstaltungen in der Planung.

Zusätzlich gibt es den exklusiven Log-In-Bereich für alle Löwen-Partner auf der Website, um unkompliziert und effizient die Kontaktaufnahme der Löwen-Partner untereinander zu ermöglichen. Dieser Bereich wird für die kommende Saison 2017/18 überarbeitet und bietet dann zusätzliche Netzwerkmöglichkeiten.

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Grüne
Leiter Vertrieb

Rhein-Neckar Löwen GmbH
Mollstraße 49a
68165 Mannheim

Tel: +49 (0) 621-391930-13
Fax: +49 (0) 621-391930-20
Mobil: +49 (0) 162-2500934

gruene@rhein-neckar-loewen.de