ComTel

Einsatz zeigen und Verantwortung übernehmen

Teampartner der Rhein-Neckar Löwen ist das Unternehmen bereits – und das aus voller Überzeugung. Nun engagiert sich die ComTel Systemhaus GmbH & Co. KG auch als Wirtschaftslöwe und freut sich auf viele spannende Projekte in diesem exklusiven Unterstützerkreis: „Leidenschaft für Spitzensport, die Pflege eines attraktiven Netzwerks und der Einsatz für eine starke Gemeinschaft in der Region: Bei den Wirtschaftslöwen können wir diese drei Bereiche, auf die wir größten Wert legen, ideal miteinander verknüpfen“, sagt Holger Bachert, Geschäftsführer von ComTel Systemhaus.

Seit diesem Sommer wirbt das Unternehmen für sich als Rent-a-Friend-Partner auf den Ärmeln des Trainerteams der Rhein-Neckar Löwen: „Ohne ein funktionierendes Kommunikationssystem wird man nirgendwo Erfolg haben. Weder in der Wirtschaft noch im Sport. Deshalb haben wir uns bewusst für die Partnerschaft mit dem Trainerteam der Rhein-Neckar Löwen entschieden. Hier wird die Richtung vorgegeben und wir wollen unseren Teil für den Erfolg unserer Partner beitragen, das ist unsere Firmenphilosophie“, so Holger Bachert.

Denselben Ansatz will man bei ComTel im Kreise der Wirtschaftslöwen verfolgen. Einsatz zeigen, Verantwortung übernehmen – und das in zentraler Position. „Für uns ist das eine tolle Gelegenheit, uns über das bisherige Engagement hinaus weiter einzubringen und dafür zu sorgen, dass die Entwicklung der Rhein-Neckar Löwen so fortschreiten kann, wie wir uns das alle wünschen“, sagt Holger Bachert, der als Sportbegeisterter sehr genau verfolgt, wie sich die Löwen auf der Platte schlagen – und welche Wege man beim Handball-Bundesligisten für die Zukunft einzuschlagen gedenkt.

Als deutschlandweit tätiges Systemhaus ist ComTel der perfekte Partner für Kommunikationslösungen, IT-Anwendungen und Alarmierungssysteme. Mit innovativen Technologien realisiert das Unternehmen alle Anforderungen seiner Firmenkunden mit professioneller und fortlaufender Betreuung. Seit der Gründung im Jahr 1999 hat sich ComTel durch stetiges Wachstum zu einem führenden Systemhaus entwickelt. Branchen übergreifend werden heute mit über 130 Mitarbeiternca. 4200 Systeme in ganz Deutschland und europäischen Nachbarländern betreut.

Dabei vertraut eine Vielzahl namhafter Unternehmen, Krankenhaus- und Pflegeheimbetreiber auf die Kompetenz von ComTel Systemhaus. Hohe Flexibilität, persönliche Betreuung und Know-how sind die herausragenden Markenzeichen dabei. „Als mittelständisches Unternehmen ist uns auch unsere ökologische und soziale Verantwortung wichtig“, betont Holger Bachert. Seit vielen Jahren unterstützt ComTel Systemhaus soziale Projekte im In- und Ausland und verzichtet dabei ganz bewusst auf Kundenpräsente zu Weihnachten. In den vergangenen Jahren konnten so u. a. das Kinderhospiz Gründau, das Waldpiratencamp Heidelberg und das St. Dominic’s Hospital in Akwatia (Ghana) unterstützt werden.