Zum Seiteninhalt springen

· Löwen-News

Junglöwen wollen über Dormagen ins Finale

B-Jugend im Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft gegen Traditionsklub gefordert

Das Ziel ist klar: Die B-Junioren der Rhein-Neckar Löwen, in der vergangenen Spielzeit Vizemeister geworden, wollen wieder ins Endspiel um die Deutsche Meisterschaft einziehen. Dafür benötigen die Junglöwen – genauso wie in den Viertelfinal-Duellen mit den Jungfüchsen aus Berlin – zwei starke Auftritte im Halbfinale gegen den TSV Bayer Dormagen.

Dabei haben die Junglöwen den Vorteil, zunächst auswärts anzutreten und das mutmaßlich entscheidende zweite Spiel in eigener Halle zu haben. Das Hinspiel wird am Pfingstmontag um 16 Uhr im TSV Bayer Sportcenter Dormagen ausgetragen, das Rückspiel am Samstag, 26. Mai, ebenfalls um 16 Uhr in der Stadthalle Östringen. Ein Plus für die Fans: Das Rückspiel wird in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Handball-Bund und Sportdeutschland.TV aus der Stadthalle in einem Internet-Livestream gezeigt.

Zurück zur Übersicht