Zum Seiteninhalt springen

· Löwen-News

Auszeichnung für Andy Schmid

Löwen-Kapitän in seiner Heimat zum besten Handballer gewählt

Andy Schmid im Siegerinterview.
Andy Schmid im Siegerinterview.
Andy Schmid, Kapitän der Rhein-Neckar Löwen, ist am Donnerstagabend im Rahmen der 8. Swiss Handball Awards Night zum besten Schweizer Handball-Spieler der Saison gewählt worden. Die Entscheidung fällte eine Fachjury, die neben Schmid als bestem Handballer 14 weitere Preise vergab, unter anderem für den wertvollsten Spieler der Schweizer Elite-Liga NLA, die größten Nachwuchshoffnungen, besten Trainer und Schiedsrichter.

Veranstalter der Preisverleihung ist der 1988 gegründete Verlag Handballworld. 2007 feierten die Swiss Handball Awards Premiere. Rekordsieger bei Einzelpersonen ist Löwe Andy Schmid, der am Donnerstag Preis Nummer zehn abräumte. Dabei wurde er seit 2012 durchgehend zum besten Schweizer Handballer sowie 2008 und 2009, damals noch in Diensten von Amicitia Zürich, zum MVP der Schweizer Liga gewählt.

Für Schmid, der stets seine Heimatliebe betont, ist die Auszeichnung eine große Ehre. Für die Schweiz hat er 173 Länderspiele bestritten und dabei 812 Tore erzielt. Aktuell steht er mit der Nationalmannschaft kurz vor der Qualifikation zur nächsten Europameisterschaft. 

Bilder: Swiss Handball Awards

Zurück zur Übersicht