Zum Seiteninhalt springen

· Löwen-News

Dauerkarten-Reservierung endet am Sonntag

Plätze bestehender "Abonnenten" gehen Montag, 17. Juni, in freien Verkauf

Mit Dauerkarte ist man immer nah dran an den Löwen-Spielern.
Mit Dauerkarte ist man immer nah dran an den Löwen-Spielern.
Löwen-Fans aufgepasst: Die Reservierung bestehender Dauerkarten-Plätze läuft nur noch bis Sonntag, 16. Juni. Wer also seinen Stammplatz in der SAP Arena für Bundesliga-Heimspiele der Rhein-Neckar Löwen, Preisvorteile und/oder Vorkaufsrechte sowie viele weitere Vorteile behalten will, sollte sich in dieser Woche die Dauerkarten-Verlängerung ganz oben auf die To-Do-Liste schreiben. Dabei geht verlängern ab sofort besonders einfach.

Erstmals können Dauerkarten bequem online bestellt werden - und zwar über diesen Link: http://bit.ly/DK1920. Die übrigen Bestellwege haben selbstredend Bestand. So können Löwen-Anhänger im Ticketshop der SAP Arena, telefonisch unter 0621/18190333 und 0621/39193044 sowie in der Löwen-Geschäftsstelle in Kronau ihre Dauerkarte ordern. Ab dem 17. Juni können dann auch Neukunden unter allen nicht verlängerten Plätzen in der SAP Arena ihren neuen Löwen-Stammplatz wählen.

Der Dauerkartenvorteil: Wer sich das „Löwen-Heimspiel-Abo für die Bundesliga“ sichert, zahlt weniger als 14 Spiele und hat dafür seinen festen Platz bei allen 17 Liga-Heimspielen fix. Obendrauf kommen Vorkaufsrecht bzw. vergünstigte Tickets für Heimspiele im Pokal und internationalen Wettbewerb, ein regelmäßiger Newsletter und exklusive Merchandising-Angebote. Außerdem gilt: In der Dauerkarte inbegriffen ist die Anreise zur SAP Arena mit allen Bussen und Bahnen im Verkehrsverbund Rhein-Neckar Löwen (VRN). Alle Infos auf einen Blick gibt es hier.

Zurück zur Übersicht