Zum Seiteninhalt springen

30 Gedeón Guardiola

Bild von Gedeón Guardiola
Zur Person
Position: KM
Geburtsdatum: 01.10.1984
Geburtsort: Petrer (ESP)
Größe: 199 cm
Gewicht: 105 kg
Nationalität: Spanien
Im Verein seit: 01.07.2012
Vertrag bis: 30.06.2020
Online-Kanäle:

Statistiken

Statistik 2018/2019 HBL CL Pokal
Spiele: 11 8 3
Tore: 1 / 0 7 / 0 0 / 0
Tore Ø: 0,09 0,88 0,00
7Meter: 0/0 0/0 0/0
7Meter %: - - -
Feldwürfe: 1 / 1 7 / 8 0 / 0
Feldwürfe %: 100,00 87,50 -
Strafminuten: 6 8 2
Gelbe Karten: 3 3 1
Rote Karten: 0 0 0
Statistik 2017/2018 HBL CL Pokal
Spiele: 19 12 3
Tore: 10 / 0 19 / 0 8 / 0
Tore Ø: 0,53 1,58 2,67
7Meter: 0/0 0/0 0/0
7Meter %: - - -
Feldwürfe: 10 / 18 19 / 23 8 / 9
Feldwürfe %: 55,56 82,61 88,89
Strafminuten: 10 10 0
Gelbe Karten: 11 5 1
Rote Karten: 0 0 0
Statistik 2016/2017 HBL CL Pokal
Spiele: 33 0 5
Tore: 28 / 0 0 / 0 7 / 0
Tore Ø: 0,85 0 1,40
7Meter: 0/0 0/0 0/0
7Meter %: - - -
Feldwürfe: 28 / 35 0 / 0 0 / 0
Feldwürfe %: 80,00 - -
Strafminuten: 30 0 0
Gelbe Karten: 11 0 1
Rote Karten: 1 0 0
Statistik 2015/2016 HBL CL Pokal
Spiele: 31 15 2
Tore: 22 / 0 11 / 0 1 / 0
Tore Ø: 0,71 0,73 0,50
7Meter: 0/0 0/0 0/0
7Meter %: - - -
Feldwürfe: 22 / 28 11 / 4 1 / 1
Feldwürfe %: 78,57 275,00 100,00
Strafminuten: 28 6 0
Gelbe Karten: 18 4 0
Rote Karten: 0 0 0
Statistik 2014/2015 HBL CL Pokal
Spiele: 33 12 3
Tore: 50 / 0 20 / 0 7 / 0
Tore Ø: 1,52 1,67 2,33
7Meter: 0/0 0/0 0/0
7Meter %: - - -
Feldwürfe: 50 / 56 20 / 25 7 / 9
Feldwürfe %: 89,29 80,00 77,78
Strafminuten: 22 12 6
Gelbe Karten: 20 6 2
Rote Karten: 0 0 0
Statistik 2013/2014 HBL CL Pokal
Spiele: 32 4 1
Tore: 65 / 0 7 / 0 4 / 0
Tore Ø: 2,03 1,75 4,00
7Meter: 0/0 0/0 0/0
7Meter %: - - -
Feldwürfe: 65 / 86 7 / 10 4 / 6
Feldwürfe %: 75,58 70,00 66,67
Strafminuten: 18 4 0
Gelbe Karten: 15 1 0
Rote Karten: 1 1 0
Statistik 2012/2013 HBL EHF Pokal
Spiele: 34 9 3
Tore: 32 / 0 8 / 0 7 / 0
Tore Ø: 0,94 0,89 2,33
7Meter: 0/0 0/0 0/0
7Meter %: - - -
Feldwürfe: 32 / 50 8 / 10 7 / 9
Feldwürfe %: 64,00 80,00 77,78
Strafminuten: 26 4 0
Gelbe Karten: 9 1 0
Rote Karten: 0 0 0

Spielerportrait

Respekt hat Gedeón Guardiola vor allem vor dem Winter in Deutschland. Das gibt der Kreisläufer zu und lacht. Im Jahr 2012 kam er von SDC San Antonio aus der spanischen Liga Asobal nach Baden. Der Weg zu den Löwen in die Bundesliga führte ihn mit seinem Zwillingsbruder Isaias zusammen. „Und dass wir hier wieder zusammenspielen konnten, war wirklich eine tolle Geschichte“, unterstreicht der Rechtshänder die Bedeutung seines Bruders für ihn. Im Jahr 2014 trennten sich jedoch wieder die Wege. Während es Isaias nach Aalborg in Dänemark zog, hat sich Gedeón zum Abwehrchef der Rhein-Neckar Löwen und einem der besten Defensivspieler überhaupt gemausert.

In der Spielzeit 2017/18 gab es ein Wiedersehen für die Brüder Guardiola, da Isaias seit Sommer 2017 für den TBV Lemgo spielt. Gedeón ist übrigens einen Zentimeter kleiner, dafür aber drei Minuten älter als sein Zwillingsbruder. Vom ehemaligen Löwen-Geschäftsführer Thorsten Storm wurde Guardiola als "bester Abwehrspieler der Welt" bezeichnet, ein Lob, das der Weltmeister von 2013 und Europameister von 2018 gerne an seine Mitspieler weitergibt. "Alleine bin ich auf dem Feld ziemlich verloren, aber mit meinen Nebenleuten zusammen will ich es dem Gegner so schwer wie möglich machen. Jedes Tor, das wir hinten nicht fangen, müssen wir vorne auch nicht werfen", sagt der Kreisläufer, der mindestens bis Sommer 2020 das Trikot der Löwen tragen wird.

Die Saison 2017/18 verlief derweil für die spanische Abwehrkante wie eine Achterbahnfahrt. Mit den Löwen absolvierte er eine überragende Hinrunde in der DKB Handball-Bundesliga und spielte auch in den Pokalwettbewerben national und international eine gute Rolle. Einen persönlichen Höhepunkt erlebte der Mann mit dem ansteckenden Lachen in Kroatien bei der Europameisterschaft im Januar 2018, als er mit der spanischen Nationalmannschaft den Titel gewann. Wenig später folgte auf das Hoch das Tief: Im Training riss "Gede" eine Sehne am großen Brustmuskel, die Saison war für ihn beendet. Bitter für ihn und die Löwen gleichermaßen. Derzeit arbeitet er hart an seinem Comeback, das für den Sommer dieses Jahres erwartet wird. 

Karriere
1x Weltmeister (2013)
2x Deutscher Meister (2016, 2017)
1x EHF Cup-Sieger (2013)
2x DHB-Supercup-Sieger (2016, 2017)
1x Europameister (2018)
1x DHB-Pokal-Sieger
Bisherige Vereine
1997-2001 BM Petrer (ESP)
2001-2005 BM Valencia (ESP)
2005-2008 SD Teucro (ESP)
2008-2009 CB Ciudad de Logroño (ESP)
2009-2012 SDC San Antonio (ESP)

Hintergrundinfos zu Gedeón Guardiola

Titel Datum
Mayer Möbelmanufaktur wird neuer Partner von Gedeon Guardiola 15.07.2015
Gedeón Guardiola bleibt ein Löwe 25.10.2014
Die Löwen von A bis Z: Gedeón Guardiola 12.06.2014
Weltmeister bleibt bei den Löwen 01.10.2013
„Die Arbeit hat sich gelohnt: Ich bin jetzt Weltmeister“ 25.02.2013