Zum Seiteninhalt springen

· Löwen-News

Statement zur aktuellen Pressemeldung bzgl. Teilnahme an der VELUX EHF Champions League

Die Rhein-Neckar Löwen haben mit Verwunderung auf eine Agenturmeldung am heutigen Montag reagiert, wonach die Europäische Handball Föderation einen Ausschluss des deutschen Vizemeisters aus der kommenden Champions League Saison prüfe.

Demnach habe die EHF die Handball Bundesliga sowie den deutschen Handballbund bereits mit einem Schreiben informiert, die Zulassung der Rhein-Neckar Löwen für die kommende Saison in der Königsklasse einer genauen Prüfung zu unterziehen. „Wir wissen nichts von einem derartigen Schreiben und haben uns als Vizemeister sportlich für die VELUX EHF Champions League qualifiziert“, stellt Löwen-Geschäftsführerin Jennifer Kettemann klar.

Zurück zur Übersicht