Liga der außergewöhnlichen Ergebnisse

Am kommenden Mittwoch startet die 56. Saison der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga. Es gilt der Satz „Ehre, wem Ehre gebührt“, denn den Auftakt macht Titelverteidiger THW Kiel. Am Mittwoch um 19.05 Uhr hat der Rekordmeister (22 Titel) HBW Balingen-Weilstetten zu Gast. Für die Rhein-Neckar Löwen ist es am Donnerstag so weit.

» Mehr

BGV Löwen Camp macht Erwachsene wie Kinder glücklich

„Es war zwar anstrengend, aber trotzdem finde ich es richtig traurig, dass das Camp jetzt vorbei ist.“ Ein schöneres Fazit für das BGV Löwen Camp als von einer der 28 Teilnehmer*innen kann es nicht geben. Max Sormani, der von Klubseite federführend für die Organisation zuständig war, geht so etwas natürlich runter wie Öl.

» Mehr

Späth und Kraß bringen EM-Gold zu Löwen

Mit einem sensationellen 34:20 (19:14) über Gastgeber Kroatien hat die deutsche U19-Nationalmannschaft bei der Junioren-Europameisterschaft Gold gewonnen. Am Sonntagabend profitierten die Jungs von Bundestrainer Martin Heuberger von einer wie im gesamten Turnier starken Abwehr und einer äußerst fehlerhaften Leistung des Gegners, so dass die Partie bereits nach weniger als 45 Minuten entschieden war.

» Mehr

Löwe Späth hievt U19 ins Finale

Die deutsche Junioren-Nationalmannschaft steht nach einem 31:30 (17:14) über Spanien im Endspiel der U19-Europameisterschaft. Rhein-Neckar Löwe David Späth hatte mit mehreren spektakulären sowie drei entscheidenden Paraden großen Anteil am Zittersieg über bis zum Ende kämpfende Spanier.

» Mehr

Famose U19 spielt gegen Spanien ums Finale

Qualifiziert für die Vorschlussrunde waren Deutsche wie Kroaten bereits vor dem Anpfiff, da zuvor der Gruppenletzte Portugal überraschend den dritten Halbfinal-Kandidaten Dänemark 31:27 besiegt und damit aus dem Rennen geworfen hatte. Kroatien trifft im anderen Halbfinale auf Slowenien.

» Mehr

U19 kämpft nach Portugal-Sieg ums Halbfinale

Durch das 34:30 (18:15) über Portugal hat Deutschlands Junioren-Nationalmannschaft am Mittwochabend die große Chance auf den Einzug in die Runde der letzten Vier bei der U19-Europameisterschaft in Kroatien. Gegen den Gastgeber (18.30 Uhr / live auf sportdeutschland.tv) reicht ein Unentschieden, um mindestens Platz zwei in der Hauptrundengruppe II klarzumachen.

» Mehr

U19-EM: Gruppen-Finale wird zum Krimi

Deutschlands U19-Junioren haben bei der Junioren-EM im abschließenden Vorrundenspiel 29:29 (14:16) gegen Dänemark gespielt und den Handball-Fans zuhause einen am Ende dramatischen Kampf geboten. Genauso wie der Nachwuchs des Olympia-Silber-Gewinners nehmen die Deutschen einen Punkt mit in die Hauptrunde.

» Mehr

Mit Löwen-Duo: U19 legt starken EM-Start hin

Zum Auftakt in die Junioren-Europameisterschaft in Kroatien hat Deutschland Russland keine Chance gelassen und einen ungefährdeten 35:27 (15:10)-Sieg feiern können. Niclas Heitkamp von den Füchsen Berlin gab den brillanten Spielmacher, versenkte dazu 9 von 11 Würfen und wurde völlig zurecht zum besten deutschen Spieler ernannt.

» Mehr

Uwe Gensheimer beendet Nationalmannschaftskarriere

Der 34-Jährige lief bereits 2005 erstmals für die deutsche Handball-Nationalmannschaft auf, seine erste große internationale Meisterschaft bestritt er 2010 mit der EHF EURO in Österreich. Mit 921 Toren in 204 Länderspielen ist der Badener, der seine Karriere beim TV 1892 Friedrichsfeld begonnen hat, drittbester Werfer der deutschen Handball-Geschichte.

» Mehr

Deutscher Olympia-Traum zerschellt an bärenstarken Ägyptern

Halbfinale ade! Der Medaillen-Traum der deutschen Handball-Nationalmannschaft ist beendet. Gegen Ägypten setzte es am Dienstag eine 26:31 (12:16)-Niederlage für das DHB-Team von Bundestrainer Alfred Gislason. Die bärenstarken Nordafrikaner treffen in der Runde der letzten Vier auf Rekord-Weltmeister Frankreich.

» Mehr