Zum Seiteninhalt springen

· Löwen-News

Künstlertreffen in Kronau

Andy Schmid signiert Collage von Fotorealist Joachim Thiess / Werke können am 21. Juli beim "Tag der Junglöwen" erstanden werden


Künstler am Ball links, Künstler am Pinsel rechts.
An einem der letzten Trainingstage der vergangenen Saison haben sich Andy Schmid und Joachim Thiess zu einem Kennenlernen im Trainingszentrum der Rhein-Neckar Löwen verabredet. Der eine ist ein Meister am Handball, der andere am Pinsel. Anlass des Treffens war das Überreichen einer Collage, die der in der Schweiz lebende Thiess von dem gebürtigen Schweizer Schmid angefertigt hat – und ihn damit in eine illustre Reihe prominenter „Modelle“ stellte.

Muhammad Ali, Franz Beckenbauer, Fritz Walter, Steffi Graf: Joachim Thiess nimmt sich für seine fotorealistischen Arbeiten nur die Größten ihres Fachs vor. Und stets arrangiert er, sofern möglich, ein persönliches Treffen, um das Werk signieren zu lassen. Mit am beeindruckendsten seien die Zusammenkünfte mit dem deutschen Basketball-Riesen Dirk Nowitzki und Eishockey-Legende Wayne Gretzky gewesen. Dass Andy Schmid als einer der Besten seiner Zunft nun in dieser Linie steht, sei für ihn „eine Ehre“, sagte der Spielmacher der Rhein-Neckar Löwen beim Treffen mit Joachim Thiess. Dabei kennt der Maler, der neben Sportlern auch Film- und Musikgrößen wie Senta Berger und Elvis Presley porträtiert hat, die Region und auch die Löwen selbst ganz gut. Als die Truppe um ihren Kapitän Andy Schmid 2016 erstmals die deutsche Meisterschaft feierte, machte sich Joachim Thiess an die Arbeit. Auf der fertigen Collage war auch schon der jubelnde Andy zu sehen, zusammen mit seinem Abwehrchef Gedeón Guardiola, der gerade die Meisterschale in die Höhe reckt. Auch Harold Kreis, ehemaliger Spieler und Meistertrainer der Adler Mannheim, wurde schon von Thiess porträtiert.

In Kronau nun signierte Andy Schmid nicht nur das Original, sondern auch zahlreiche Kopien. Beides, Ursprungswerk und Vervielfältigungen, befindet sich im freien Verkauf. Eine Möglichkeit, diese zu erwerben, gibt es am „Tag der Junglöwen“ am 21. Juli in Kronau, wenn sich die Nachwuchsabteilung der Rhein-Neckar Löwen der Öffentlichkeit vorstellt. An diesem Tag findet auch das „Spiel mit den Löwen“ statt, für das nach wie vor Tickets u.a. per Mail unter tickets@rhein-neckar-loewen.de geordert werden können.

Zurück zur Übersicht