Veröffentlichung:

Löwen Klassiker: Das wohl dramatischste Spiel der Saison 2019/20

Andy Schmid bejubelt den Heimsieg über Kiel

Heimsieg gegen Kiel heute ab 18:00 Uhr in voller Länge auf Facebook und Youtube

Große Momente trotz spielfreier Zeit: Mit den „Löwen Klassikern“ werden unvergessliche (Glücks-)Gefühle aus der Vergangenheit noch einmal neu entflammt! Dank eines Angebots der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga in Kooperation mit Sky haben die Rhein-Neckar Löwen die Möglichkeit, ihren Fans ausgewählte Partien aus der Klub-Geschichte zur Verfügung zu stellen.

Am heutigen Samstag präsentieren die Gelb-Blauen ihren Fans auf Facebook und Youtube einen ganz frischen „Klassiker“: Den Heimsieg über Rekordmeister THW Kiel aus dem November 2019. Der 26:25-Sieg war nicht nur die wohl spektakulärste Partie der abgelaufenen HBL-Saison, sondern auch eines der intensivsten Spiele, das die SAP Arena je gesehen hat.

Als souveräner Tabellenführer reisten die Zebras am 07. November 2019 in den Süden. Die Löwen hatten mit 14:8 Punkten nicht nur den schwächsten Saisonstart seit zwölf Jahren hingelegt, sondern waren in den drei Spielen zuvor auch sieglos geblieben. Die Favoritenrolle lag vor der Partie also klar auf Seiten der Gäste.

Dieser wurden die Kieler in den ersten 20 Minuten der Partie auch voll gerecht. Als der THW mit sieben Toren in Front lag, sah vieles nach einer Demütigung für die Löwen aus. Doch was dann folgte, ist mit der Beschreibung „Furiose Aufholjagd“ wohl nicht ansatzweise ausreichend gewürdigt. Plötzlich drehte das Team um Andy Schmid auf und ließ sich auch von weiteren Rückschlägen nicht aus der Ruhe bringen. Als Uwe Gensheimer in der letzten Minute per Siebenmeter die Führung für sein Team erzielte und Torhüter Mikael Appelgren diese mit einer Glanzparade Augenblicke vor Abpfiff festhielt, kannte der Jubel keine Grenzen mehr. Selten dürfte die SAP Arena heftiger gebebt haben als an diesem Abend im November.

Samstag ab 18:00 Uhr live auf Facebook & Youtube

Die Übertragung des Löwen Klassikers zeigt das komplette Spiel inklusive Vor- und Nachberichterstattung. Die Löwen laden alle Anhänger herzlich dazu ein, sich ab 18:00 Uhr auf Facebook und Youtube gemeinsam an diesen dramatischen Sieg zu erinnern. Selbstverständlich steht das Spiel auch nach der Premiere zum Abruf on-demand zur Verfügung. Allen Fans viel Spaß beim freudigen In-Erinnerungen-Schwelgen!