Rhein-Neckar Löwen können langfristig mit Mikael Appelgren planen

Die Rhein-Neckar Löwen können langfristig mit Torhüter Mikael Appelgren planen. Der schwedische Nationaltorhüter verlängerte seinen ursprünglich bis zum Sommer 2018 laufenden Vertrag beim Deutschen Meister vorzeitig um drei weitere Jahre bis zum 30.6.2021 und bekennt sich damit klar zum badischen Bundesligisten.

» Mehr

Löwen verlängern mit Alexander Petersson

Die Rhein-Neckar Löwen können auch in den kommenden beiden Spielzeiten mit Alexander Petersson planen. Der 36-jährige Linkshänder verlängerte seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2019.

» Mehr

Jerry Tollbring wird ein Löwe

Am gestrigen Mittwoch kam er noch als Gegner in der VELUX EHF Champions League nach Frankfurt, in der kommenden Saison wird er seine Tore dann für den Deutschen Meister werfen, denn die Rhein-Neckar Löwen haben sich die Dienste eines der größten Talente im europäischen Handball gesichert.

» Mehr

Andreas Palicka – der Titelsammler

Nein, er habe nicht lange überlegen müssen, als das Angebot der Rhein-Neckar Löwen kam. „Ich möchte in der stärksten Liga der Welt spielen und wollte deshalb unbedingt zurück in die Bundesliga“, sagt Andreas Palicka, Neuzugang der Rhein-Neckar Löwen aus Aalborg.

» Mehr

Guardiola bleibt bis 2020 (BNN)

Rechtzeitig vor dem ersten Arbeitstag der neuen Geschäftsführerin Jennifer Kettemann am kommenden Montag hat Noch-Manager Lars Lamadé die vorerst letzte Personalie bei den Rhein-Neckar Löwen erledigt mit der vorzeitigen Vertragsverlängerung von Abwehrchef Gedeon Guardiola

» Mehr

Andreas Palicka wird ein Löwe

Die Rhein-Neckar Löwen gehen mit einem schwedischen Torhüter-Duo in die kommende Saison. Vom dänischen Spitzenclub Aalborg Handbold wechselt Andreas Palicka zurück in die Bundesliga und bildet damit in der kommenden Spielzeit gemeinsam mit seinem Landsmann Mikael Appelgren das Torhütergespann beim aktuellen Tabellenführer der DKB Handball-Bundesliga.

» Mehr

Alexander Petersson und Stefan Sigurmannsson im Doppelpass

Der Löwen-Doppelpass geht in die dritte Runde: In dem Videoformat stellen sich zwei Spieler gegenseitig Fragen und plaudern nicht nur über das Löwen-Team, sondern natürlich auch über Privates. Nun stand Alexander Petersson und Stefan Sigurmannsson vor der Kamera und plauderten in drei Teilen aus dem Nähkästchen. 

» Mehr