Position:

Rückraum Links

Geburtsdatum:

22.06.1998

Nationalität:

Kroatien

Im Verein seit:

01.07.2022

Folge Halil Jaganjac:

Statistik

Spiele

0 / 0 0%

Tore

0 / 0 Ø 0

7 Meter

0 / 0 0%

Feldwürfe

0 / 0 0%

Strafminuten

0

Karten

0 - Gelb 0 - Rot

Biografie

Geburtsdatum
22.06.1998
Geburtsort
Rijeka
Nationalität
Kroatien
Größe in cm
200
Gewicht in kg
Im Verein seit
01.07.2022
Erfolge

1x Torschützenkönig der EHF European League (2021/2022)

1x Silbermedaillengewinner U-21 Weltmeisterschaft (2019)

1x Silbermedaillengewinner U-18 Europameisterschaft (2016)

Bisherige Vereine

MRK Kozala Rijeka (2014-2016)

Paris St. Germain (2016-2017)

Metalurg Skopje (2017-2018)

RK Nexe Nasice (2018-2022)

Spielerportrait

Mit der Verpflichtung des 2-Meter-Mannes, der sich auf Leihbasis drei Jahre den Gelbhemden anschließt, haben die Löwen einen echten Alleskönner in die Metropolregion Rhein-Neckar lotsen können. Nicht nur soll Halil eine tragende Säule in der Defensive, vorzugsweise im Innenblock, der Löwen einnehmen, sondern zudem besticht der kroatische Nationalspieler durch eine ausgeprägte Torgefahr und Wurfgewalt von halblinks. Fakten, die durch die Auszeichnung als erfolgreichster Torschütze der EHF European League 2021/22 untermauert werden.

„Halil ist genau der Spieler, den wir gesucht haben. Er passt perfekt ins Profil, seine Athletik ist beeindruckend“, so Oliver Roggisch, der sich auf die kommenden drei Saisons mit dem jungen Kroaten freut. Dass der junge Kroate zum einen ein ehrgeiziger Sportler, zum anderen aber ein ebenso zielstrebiger Mensch ist, ließ sich spätestens bei der Saisoneröffnungs-Pressekonferenz erahnen, als er einen Teil der Fragen bereits auf Deutsch beantwortete.

Seine ersten handballerischen Schritte hat Halil Jaganjac bei seinem Heimatklub MRK Kozala gemacht, bevor er, nach je einer Spielzeit bei der zweiten Mannschaft von Paris St. Germain sowie bei RK Metalurg Skopje, 2018 nach Nexe wechselte, wo er in den vergangenen vier Jahren zum Profi und Führungsspieler reifte. Bei den Löwen möchte Halil nun den nächsten Schritt seiner Karriere machen und sein Können in der stärksten Liga der Welt unter Beweis stellen. Nach starkem Start verletzte er sich schwer an der Schulter und arbeitet seit Herbst 2022 an seinem Comeback, das im Bestfall noch in der Saison 22/23 über die Bühne gehen soll.

Löwen Fanshop

Löwen Fanshop Produktbild