„Bei den Junioren lerne ich, Verantwortung zu übernehmen”

Während seine Teamkollegen daheim in Mannheim und Kronau für die kommende Saison schwitzen, ist Patrick Groetzki ausgebüchst. Allerdings mit außerordentlicher Genehmigung der Rhein-Neckar Löwen. Sein Arbeitgeber gab ihm im Juli und August frei, damit der Jung-Löwe sich bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Ägypten beweisen kann. Am heutigen Donnerstag um 17.30 Uhr Ortszeit (16.30 Uhr MESZ) trifft das Team von DHB-Trainer Martin Heuberger im Auftaktspiel auf Argentinien. Wie der 20-jährige Rechtsaußen, der auch schon unter Heiner Brand zwei Mal zum Einsatz kam, Verein und Auswahl unter einen Hut bekommt, verriet er in einem ausführlichen Gespräch.

» Mehr

Lindgren lobt die gute Stimmung

Ola Lindgren macht einen sichtlich zufriedenen Eindruck. „Wir haben in den vergangenen zwei Wochen sehr viel Zeit in den Ausdauer- und Kraftbereich investiert“, lobt der Trainer der Rhein-Neckar Löwen den Einsatz seiner Schützlinge und nickt anerkennend. „Die Stimmung in der Mannschaft ist wirklich sehr gut.

» Mehr

„Wir kommen der Sache immer näher“

Seit Montag sind die Rhein-Neckar Löwen aus dem Trainingslager zurück, gestern Abend präsentierten sich die ambitionierten Badener bei einem öffentlichen Training in Kronau vor 400 Fans erstmals in der Region. Im Interview fasst der neue Löwen-Trainer Ola Lindgren seine ersten Eindrücke der Vorbereitung zusammen.

» Mehr

Alexis Alvanos glaubt an einen Titel

Gut aufgelegt erfüllte Alexandros „Alexis“ Alvanos gestern die Autogrammwünsche der Löwen-Fans. Für den Linkshänder war das öffentliche Training in der Kronauer Mehrzweckhalle der erste Auftritt vor den Anhängern der Gelb-Blauen.

» Mehr

Bis jetzt läuft in der Vorbereitung alles nach Plan

Rund 400 gelb-blaue Anhänger säumten heute abend die Ränge in der Kronauer Mehrzweckhalle. Die Rhein-Neckar Löwen luden zum öffentlichen Training und trotz des Sommerwetters ließen es sich viele Fans nicht entgehen,die Mannschaft und natürlich insbesondere die Neuzugänge unter die Lupe zu nehmen.

» Mehr

Gute Stimmung beim öffentlichen Training

Ólafur Stefánsson ist wirklich ein erfahrener Haudegen. Allein vier Mal hat der Isländer die Champions League gewonnen, bei den Olympischen Spielen 2008 holte er außerdem die Silbermedaille. Und dennoch erlebte der 36-Jährige heute Abend eine Premiere. „Ein öffentliches Training habe ich noch nicht mitgemacht“, berichtete Stefánsson. „Aber das ist eine schöne Sache“, fügte er an, während er von Autogrammjägern in Löwen-Trikots umlagert wurde.

» Mehr

Teufel gegen die Löwen

Die Handballfans der Region fiebern dem ersten Auftritt der „Rhein-Neckar-Löwen“ vor der neuen Bundesliga-Saison entgegen. Am Sonntag tritt das neu formierte Team von Trainer Ola Lindgren zu einem Testspiel beim Regionalligisten Sportgemeinde Leutershausen (SGL) an. Die Begegnung wird um 18 Uhr in der Leutershausener Heinrich-Beck-Halle angepfiffen.

» Mehr

„Wir freuen uns auf Mittwoch“

Mehr als zwei Wochen befinden sich die Rhein-Neckar Löwen bereits in der Vorbereitung auf die neue Spielzeit. „Diese Phase ist immer anstrengend“, sagt Henning Fritz nach der Rückkehr aus dem Trainingslager in Kopenhagen. Am morgigen Mittwoch präsentieren sich Mannschaft und Trainer zum ersten Mal den eigenen Fans, in der Kronauer Mehrzweckhalle findet um 18 Uhr ein öffentliches Training statt. Vor Ort werden unter anderem die neuen Autogrammkarten inklusive der Neuzugänge sowie das Maskottchen ausliegen beziehungsweise verteilt. „Auf diesen Tag freue ich mich“, sagt Keeper Fritz im Interview.

» Mehr

Löwen beenden Trainingslager in Kopenhagen

Nach acht Tagen haben die Rhein-Neckar Löwen am Sonntag ihr Trainingslager in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen beendet. Nach über einer Woche mit mehreren Trainingseinheiten täglich hat Trainer Ola Lindgren seiner Mannschaft für den folgenden Montag frei gegeben. „Wir haben die Zeit in Dänemark sehr intensiv genutzt, die Jungs haben hervorragend mitgezogen und die Bedingungen waren ideal“, lautet das Fazit des Schweden.

» Mehr

Löwen präsentieren sich den Fans

Seit zwei Wochen befinden sich die Rhein-Neckar Löwen in der Vorbereitung auf die neue Saison. Nach Fototermin, individuellen Tests im Olympiastützpunkt Heidelberg und dem einwöchigen Trainingslager in Kopenhagen präsentieren sich Ola Lindgren und seine Cracks am Mittwoch erstmals den eigenen Fans.

» Mehr

Klarer Sieg zum Abschluss

Die Rhein-Neckar Löwen haben ihre Testspielserie während des Trainingslagers in Kopenhagen mit einem Sieg beendet. Am Abend gewannen die Badener das dritte Testspiel innerhalb von vier Tagen beim dänischen Zweitligaaufsteiger Alberslund Glostrup mit 30:21 (15:12). Wie schon in den beiden Testspielen gegen den FC Kopenhagen und Kolding IF war erneut Uwe Gensheimer mit elf Treffern bester Torschütze.

» Mehr

Grieche mit großem Kämpferherz

Seine Augen leuchten, wenn er erzählt. Alexandros Alvanos freut sich, bei den Rhein-Neckar Löwen zu sein. „Hier finden die Spieler optimale Bedingungen vor, können sich nur auf ihren Sport, den Handball konzentrieren“, schwärmt der 29-jährige Grieche, der vom VfL Gummersbach zu den Badenern wechselte.

» Mehr